Eibensang

März 2005

Schon möglich, daß ich den Hals nicht vollkriege, oder: Was soll man machen – bei so ’nem Wetter z.B. – als Platten? Nach meinem Loreley-Solo ist jetzt Karan an der Reihe: Mit Aphrodhita sind eine Reihe meditativer Streifzüge zu den „Göttinnen der Welt“ angekündigt (ohne Anspruch auf Vollständigkeit;-) … Und wenn wir diesen außerordentlichen Silberling produziert haben, steht die zweite Singvøgel-Platte an (genug neue Lieder sind ja inzwischen vorhanden).

Einen Kommentar schreiben

Html wird rausgefiltert, aber Du kannst Textile verwenden.

Copyright © 2019 by: Eibensang • Template by: BlogPimp Lizenz: Creativ Commens BY-NC-SA.