Eibensang

Runenkunde online – das ganz persönliche Seminar

Individuelle Lehrgänge via Skype, Termine nach Absprache.
Seminar
Online-Grundkurs: Herkunft und Entwicklung der Runen, Gefahren ideologischer Esoterik (erkennen, durchschauen, bannen), Grundlagen zum Älteren Futhark, die drei Achterreihen und ihre Zusammenhänge. Einfach Mehl an: seminar (at) eibensang (dot) de

Online-Anschlusskurs:  mehr… »

Exklusive Scheiben-Welten

Scheiben-Welten

Runensets von Eibensang. Handarbeit von Anfang bis Ende. Ausgesuchte Hölzer, eigenhändig und achtsam vom lebenden Baum geerntet oder von vertrauten Menschen erhandelt; die Äste sorgsam geglättet und geschnitten, die Scheiben  mehr… »

Eibensangs Magische Runen-Reise

Was sind Runen -und was kann man mit ihnen machen?

Dieser Erlebnis-Workshop führt in die Mysterien des Älteren Futhark ein. Das historisch älteste germanische Runensystem dient uns als  mehr… »

Jeden Tag eine Rune…

…und meine launigen Gedanken darüber findet ihr hier! 🙂

Ein ungermanisches* Angebot: Runen-Orakel

Jenseits - Orakelbild
* Historische Germanen machten wahrscheinlich nie Runenorakel. 😉

Runen sind Ritzzeichen, die sich als Schlüssel verwenden lassen, um Tore zu öffnen: zu  mehr… »

Veröffentlichungen

Bücher:

März 2014: Frühe Federn, Selbstgespräche aus dem 20. Jh., E-Book (ca. 76 Seiten)

März 2014: Mit meinem anderen Auge, Heidnische Essays aus dem 1. Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts, E-Book (ca. 90 Seiten)

Dezember 2013: Den Himmel küssen, die besten Blogbeiträge aus „zur zeit“ 2004-2013, E-Book (ca. 178 Seiten)

Dezember 2013: Runen-Jause – für die kleine Erleuchtung zwischendurch, alle Runenportraits von Orakeldienst Eibensang 2011-2012, E-Book (ca. 300 Seiten)

Dezember 2012: Shiránia I – Grenzgänger, Fantasy-Epos für Erwachsene (1. Teil), gebundenes Buch (Hardcover, 698 Seiten) oder E-Book (mit umfangreichen Anhängen), alle Formate
 mehr… »

Als die Sau noch Göttin war

Einblicke in die Kultur der Germanen
Vortrag, seit 2000
Pressestimmen

Scripts für eigene Projekte

Script „Die Nibelungen“ für Handpuppen-Spiel
Pagan Puppets 2007

„Szenen aus der Edda“
Bragis Bande 2004

Script „Des Raben Unterflug“, ein unterirdischer Monolog
Performance Felsengänge Nürnberg 1994

noNO natur III: „Die Quadratur der Seele“
Quadrofonischer Psychothriller in 500 qm künstlicher Landschaft
1990/91

Scriptarbeiten im Auftrag

Theaterscript „Orpheus – Im Bann der Weidenbarke“
1999 für gleichnamiges Schauspiel des Vision Earth Project
im Weidentempel Auerstedt / Weimar 1999

Musical-Script „Uhrwerk Banane oder belcanto durch die Hölle“
1999 für Sabine Weber (Mezzosopran), Claudio Robetti (Tenor), Yukiko Endo (Piano). Regie: Chris Dehler, Kleines Theater am Südwestkorso, Berlin 1999-2000

Theaterscript „Mann und Frau“ nach Graf Aleksander Fredro
1997 für Theatersommer Fränkische Schweiz

Theaterscript (sowie Ausstattung und Inszenierung)
„Der Mäusesheriff“ nach Janosch
1996 für Kindertheater Chapeau Claque, Bamberg
seither Inszenierungen durch Andere in Frankfurt, Stuttgart, Graz

Theaterscript „Arzt wider Willen“ nach Molière
1996 für Theatersommer Fränkische Schweiz

Textscript „Wo brennt’s – Engelszungen zwischen Feuer und Vorurteil“ zum Thema Nero
für Vernissage Marenda, Nürnberg 1994

Script & Songtexte „Rien ne va plus“
für Rocktheater Hallucination Company, Wien 1992

Pages: 1 2 Next

Copyright © 2017 by: Eibensang • Template by: BlogPimp Lizenz: Creativ Commens BY-NC-SA.