Eibensang

Sif

Golden ist mein Haar, ackerbraun meine Haut. Dick ist mein Schopf, und gern wiegt er sich im Wind, wenn die Luft gut ist und das Wasser klar. Schneid mein Haar mit Bedacht, und trenne die Spreu vom Weizen. Ich ernähre die Menschheit, denn mein Haar ist das Korn. Pflüge mit Umsicht, und segne das Wachsen der Halme mit Liebe. Und wenn ich sage „Liebe“, so meine ich Vereinigung: Ekstase mit Leib und Seele. Aalt euch in meinen Furchen, liebt euch, und habt keine Furcht. Ich bin Sif, die Liebste des Donnerers und die Erdigste unter den Asinnen. Ich ernähre euch, mein Mann beschützt euch. Werft kein Stück Brot weg – das Altbackene schmeckt noch gut, wenn ihr’s röstet. Lasst, wenn ihr erntet, die letzte Garbe auf dem Acker stehn als Gabe, als Geste an die Götter. Und mischt keinen Mist ins Essen. Oder habt ihr keinen Respekt vor dem Leben? Wisst ihr nicht, wie flüchtig es ist? Oh, ich bin sicher: Ihr wisst es wohl. Handelt danach. Ich will keine Gebete von euch und kein frommes Getue. Ich will nur, dass ihr vor mir und vor eurem eigenen Grundbedürfnis zu essen und satt zu werden, Respekt habt. Und dass ihr dankt, wenn ihr’s kriegt. Essen und Sattwerden ist ein Grundrecht aller Menschen auf Midgard (sei es Reis, Getreide oder etwas anderes). Ich bin nur eine einfache Göttin, und das Getreide ist voller Segen und Wunder. Ich bin keine Frau großer Worte. Ich fülle Münder und Mägen – und das ist mehr als die halbe Miete für die Seele, oder? Ich will frohe Frauen und Kinder und Männer und Tiere. Wir gehören alle zueinander. (Mein Name heißt Sippe. Auch das ist kein Zufall. Aren’t we family?) Ich will euch gefallen. Also gebt euch einen Ruck, und tut etwas dafür, dass auch ihr mir gefallt. Abgemacht? Wir bedingen einander. Das lässt sich Ásatrú nennen. Nennt es wie ihr wollt. Ich hab euch so lieb wie ihr mich.

Eine Reaktion zu “Sif”

  1. So ein paar Gedanken über heidnische Musik – riesenheim

    […] allem für die bisher zu wenig besungenen – in meinem Pantheon also: wo sind die Lieder für Sif, Frigg, Eir und Hel, für Freyr, Ullr und Tyr? Wo sind die Chants, die auch für queere […]

Einen Kommentar schreiben

Html wird rausgefiltert, aber Du kannst Textile verwenden.

Copyright © 2018 by: Eibensang • Template by: BlogPimp Lizenz: Creativ Commens BY-NC-SA.