Eibensang

Schicksalsgebet


Skizze für „february album writing month“ FAWM2015: Gesang, Clavinet, Schlagzeugmaschine, E-Bass, E-Gitarren

Hallo Schicksal
Ich wende dich
Sind doch Freunde immer gewesen
Hab’s nicht gleich gemerkt
Aber weiß es jetzt
Hab den Sinn gestiftet mir selber
Die Verwandlung schreitet fort
Jeden Tag, jeden Tag und die Nächte
Schicksal, verbinde mich
Ich ruf alle guten Kräfte
Huhu, ich lad dich ein
Mein Glück, es ist Zeit zu kommen
Hey, wir trinken einen Wein oder zwei
Und der Rest, der Rest mag kommen
Hey altes Spiegelbild
Na, wie geht’s uns denn heute
Was verloren ist, haben wir hinter uns
Aber wie schmeckt die neue Beute
Hey, hey, lass uns tanzen gehn
Wenn die Welt untergeht, ist gut Singen
Und gleich, wie sich die Winde drehen
Musizieren wird was bringen
Hey hey, lass uns tanzen gehn
Wenn die Sonne aufgeht, ist gut Singen
Hey hey, lass uns tanzen gehn
Wenn das Wetter kommt, ist gut singen
Und dann schauen wir, wo die anderen stehen
Musizieren wird was bringen

Und das Schicksal sagt:
Schüttel dich und wiege dich
Ja, komm zu mir, ich halte dich
Dreh dich, seh dich, freu mich
Scheu nich‘, dich zu küssen, wenn mir danach ist
Und du fragst dich, fragst
Was ich mit dir tu
Aber was fragtest du, ließ ich dich in Ruh
Mach zu, mach auf
Du kommst schon drauf
Es ist dein Sinn
Fang ihn auf
Und ist dein Glück, oder will es werden
Fang’s auf
Komm her, komm her, komm her
Willst ein bisschen mehr
Fang’s auf

Musik & Text © Duke Meyer 2015

Einen Kommentar schreiben

Html wird rausgefiltert, aber Du kannst Textile verwenden.

Copyright © 2020 by: Eibensang • Template by: BlogPimp Lizenz: Creativ Commens BY-NC-SA.