Eibensang

Patatas al limon

Spanischer Zitronenkartoffel-Salat
(Schmeckt warm und kalt!)

Hex nehme:

800 g kleine Kartoffeln
Salz
2 Zitronen
1 EL Essig
1 EL Fleischbrühe
1 EL Cognac (oder zusätzlich 1 EL Fleischbrühe)
1 Bund Petersilie
schwarzen Pfeffer, frisch gemahlen
8 Knoblauchzehen
6 EL Olivenöl, kaltgepreßt

Hex bürste die Kartoffeln unter fließendem Wasser und lasse sie -mit der Schale in wenig Salzwasser zugedeckt -etwa 25 Minuten garen.

Kartoffeln abgießen, etwas abkühlen lassen, schälen, und noch lauwarm in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden.

Die Zitronen auspressen, den Saft in eine Schüssel geben und mit dem Essig, der Fleischbrühe und dem Cognac mischen. Die Petersilie waschen, trockenschütteln, hacken und unterrühren.

Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Knobi schälen, hacken, mit dem Olivenöl zur Zitronensauce geben und mit dem Schneebesen gut durchrühren.

Die Sauce über die noch lauwarmen Kartoffeln gießen und das Ganze servieren.

Einen Kommentar schreiben

Html wird rausgefiltert, aber Du kannst Textile verwenden.

Copyright © 2021 by: Eibensang • Template by: BlogPimp Lizenz: Creativ Commens BY-NC-SA.