Eibensang

Liebesleben


Songskizze für „february album writing month“ FAWM2017: Synthesizer, Drumloop-Arrangement, Fretless Bass, E-Gitarre, Stimmen

Gell, ja, aha, aha

Ich hab über vier Gitarren
und mit jeder richtig Spaß
Mit der einen mach ich dies
und mit der anderen klappt das
Damit nicht genug,
zupf ich auch ab und zu den Bass
oder mach mit der von früher,
die mir blieb, irgendwas
Möcht‘ sie behalten
Schon auf eine zu verzichten,
fiel mir schwer
Höchstens könnte ich mir vorstellen,
ich hätt‘ noch eine mehr

Gell, ja, aha aha

Zwar hab ich nur zwei Hände,
eine links und eine rechts,
aber erfreu mich meines eigenen
wie jedes anderen Geschlechts
Mein Herz, das hat vier Kammern
und mein Hirn immerhin zwei
Magen habe ich nur einen,
der dafür futtern kann für drei
und meine Leber ist bestimmt
inzwischen groß genug für zwei
und trotz Brille seh ich mehr
Nuancen als nur Licht und Dunkelheit

Von allen Genitalien
gehört mir eins nur ganz allein,
ist aber leicht zu transportieren,
ich hab mehr als ein Bein
Dazu hat fast alles, was fährt,
mehrere Räder unten dran
Einräder kenne ich vom Zirkus
Sowas seh ich mir nur an

All das, was ich erlebe,
es wird beständig mehr
Mein Herz ist keine Schüssel,
erst schlecht gefüllt, dann leer
Es ist ein Fluss, der sich verströmt
und windet bis ins Meer
Mit denen bet‘ ich,
die den Tropfen der Gischt
Götternamen geben
Und jetzt kannst du mich
nochmal fragen
nach meinem Liebesleben.

Gell, ja, aha, aha

Musik & Text © Duke Meyer 2017

Einen Kommentar schreiben

Html wird rausgefiltert, aber Du kannst Textile verwenden.

Copyright © 2019 by: Eibensang • Template by: BlogPimp Lizenz: Creativ Commens BY-NC-SA.