Eibensang

Freyja

GNAUNZ! WOAAUOH! CCCCHHH!

Wer stört die Vanen-Dise?

Wer stört die Reiterin des Ebers? Wer wagt zu spielen mit Der, Die Das Meer Erleuchtet? Wem sollen die Augen tränen? Sieh mich an! Ich bin Mardøll, und ich bringe die Liebe – oder das, was du dafür hältst… Man nennt mich die „Pferdefrohe“: Im Bund bin ich mit allem, was lebt, faucht, beißt, kratzt – und tötet. Ich bringe die Liebe. Ich hexe ein Spiel – es ist immer mein Spiel –, das mag Krieg bringen oder Frieden. Ich bin die Herrin. Die noch auf dem Schlachtfeld die erste Wahl hat: Die Gefallenen bring ich nach Folkvang, noch bevor der Alte die Seinen wählt.

Frei bin ich. Frei sind meine Freundinnen, meine Tiere, meine Völker. Und frei liebe ich: wen ich will. Ob das mein Einäugiger Wanderer, ein Menschenjüngling, oder mein eigener Bruder, der Gehörnte Hüter der Wälder, ist. Ich trage den GLANZ Brisingamen; ich kam von den Vanen, Njörd ist mein Vater, Nerthus meine Mutter, ich bin eine Vanin, eine Asin – ich bin die Asin.

Wer mich ruft, liebt die Freiheit und strebt nach ihr. Wer mich verehrt, liebt von Herzen und nach eigenem Belieben. Erkämpft Euch Freiheit, doch haltet mir Frieden zwischen den Jahren: Der ist mir heilig. Ich bin die Frau der Frauen und die Geliebte der Männer: verehrt und geachtet von allen.

Meine Macht ermächtigt das Herz. Meinen Wagen ziehen die Katzen um das Erdenrund; und wenn Du wissen willst, wie ich bin, dann beobachte sie, die Katzen. Und lerne von ihnen – aber nimm dich in acht. Denn die Meinen sind alle unzähmbar: ob Tier, ob Mensch, ob anderes Geschöpf. Ich bin die Rose, die Dornen trägt. Ich bin die Jungfrau, die ihre Liebhaber wählt. Ich bin die Göttin, die tausend Namen kennt. Ich komme vielleicht, wenn man mich nennt. Ich bin schön, stolz, reizbar, aufrecht und wahr. So spricht die Vánadis, und so singt die Liebe:

Keine Schönheit ohne Gefahr!

Eine Reaktion zu “Freyja”

  1. Hengist Gerdson

    Wunderschön, ein Destilat ihres wirkens und Wesens, hab dank für das was Du schreibst, tust, denkst und sagst.

    Vanadis, vor stolz fast berstend….

Einen Kommentar schreiben

Html wird rausgefiltert, aber Du kannst Textile verwenden.

Copyright © 2019 by: Eibensang • Template by: BlogPimp Lizenz: Creativ Commens BY-NC-SA.