Eibensang

September 2006

Kaum verkrümelt man sich mal für ein paar Tage in die gesunde Einsamkeit eines Nordseeinselchens – schon gehen hinter einem ganze Welten unter. Reicht offenbar nicht, daß Menschenrechtsverächter wie Ahmadinedschad und Bush den hiesigen Planeten unsicher machen. Die weiter draußen sind anscheinend jedem egal. Oder wie sonst darf ich mir erklären, daß ich plötzlich in einem Sonnensystem mit nur noch acht Planeten leben muß?
Als wären alle Neune irgendwem je zuviel gewesen!

Aber die korinthenkackerischen Weißkittel haben offenbar nix anderes zu tun, als ausgerechnet Pluto den Planetenstatus abzuerkennen… Wegen eines lediglich doppelt so dicken Stücks Dreck weiter draußen: das aber wenigstens zu benamen sich noch nicht mal wer die Mühe machte!
Kann ja noch heiter werden mit den Sparmaßnahmen hier unten. Wie soll’s denn nu‘ weitergehen? Vielleicht Uranus und Neptun auch noch ausm B. Wußtsein deleten – z.B. weil man die ja eh nimmer sieht mit nacktem Auge? Das käme den allgemeinen Mittelaltertendenzen (leider nicht nur auf Freizeitmärkten zu besichtigen) entgegen. Unter dem galoppierenden Dogma der Effizienzmaximierung könnte man sowieso eigentlich gleich alle andern außer Mama Globus hops gehen lassen – oder bringt selbst ein aufgeblasener Gasriese wie Jupiter auch nur einen goddamn buck Profit? Siehste.

Dann kämen wir auf ein „Sonnensystem“ von 1 Stück Planet, Tendenz progressiv fallend (da allmählich stark abgenutzt und nachhaltig ramponiert), also 1 minus x hoch nochwas. Schrottwert? Rechne aus, wer’s braucht.

Was natürlich alles nach Vergeltung schreit. Nicht nur zur Unterstützung der hundsgemeinnützigen Initiative PluPlaBlei („Pluto muß Planet bleiben!“) haben sich deshalb zumindest die Singvøgel entschlossen, lauter zu werden. Hiermit verlieren wir unsere bisherige dezente Zurückhaltung – und gewinnen einen Schlagzeuger. Photographiert isser auch schon (so schnell geht das bei uns): beim kürzlichen Live-Jam für Arte TV. An einem extra dafür sonnig gewordenen Sommertag im Augusch. Die Bühnen-Aufrüstung läuft.

Ab jetzt kracht’s.

Einen Kommentar schreiben

Html wird rausgefiltert, aber Du kannst Textile verwenden.

Copyright © 2021 by: Eibensang • Template by: BlogPimp Lizenz: Creativ Commens BY-NC-SA.