Eibensang

Manische Verstimmung


Skizze für „february album writing month“ FAWM2015: Synthesizer, Schlagzeugmaschinen, E-Gitarren, E-Bass, Gesang

Zieht wie ein Widerhaken
Drückt wie ein Eisenklotz
Brennt wie Eis auf Haut
Verdunkelt mein Dachgeschoss

Ma-ma-ma-ma-manische Verstimmung
Ma-ma-ma-ma-macht mir gar nichts aus
Ha-ha-hat ja auch noch niemandem geschadet
Das Schönste ist, du findest so leicht rau-au-aus
Rau-au-au-au-au-au-au-au-au-au-aus

Kreischt wie ein Neugeborenes
Sticht wie ins Wespennest
Bohrt wie der Zahnarzt selber
Schön wie die Beulenpest

Ma-ma-ma-ma-manische Verstimmung…

Drängt, als ging es voran
Schmerzt, als wär es meins
Bleibt und beansprucht Vorrang
Und sagt mir, ich wär ganz allein
Selber schuld und seelenlos allein
Schuld an meinem Selbst und noch alleiner als allein
Alleiner schuld als ich kann keiner sein

Ma-ma-ma-ma-manische Verstimmung…

Jetzt den Text abschließen
Stimmung auf positiv
Mundwinkel hochgerissen
Streich das Mordmotiv
Rosarot und dezent himmelblau

Ma-ma-ma-ma-manische Verstimmung…

Musik & Text © Duke Meyer 2015

Einen Kommentar schreiben

Html wird rausgefiltert, aber Du kannst Textile verwenden.

Copyright © 2020 by: Eibensang • Template by: BlogPimp Lizenz: Creativ Commens BY-NC-SA.