Eibensang

Hi Chi Boom Bite She

Hi Chi Boom Bite She
Knie nieder oder schmeck das Peitschi

Licht aus!
Bitte Erdbeben von links – Blitzschlag – dazu rollender Donner rechts – danke, danke, das reicht. Spot auf kopulierendes Pärchen. Und jetzt alle zusammen: Veni vidi Virus, veni vidi Virus, widdewiddewitt, fall um! Wow. Aber was soll’s: Sex sells and sells und sells – and here we go etwas näher ran. Das größere Exemplar ist das Männchen. Wir sehen es deutlich an der tiefen Stimme und der fehlenden Vagina. Und hier die Quizfrage: Welche Haarfarbe hatte die Blonde, als sie starb?

Hi Chi Boom Bite She – knie nieder, oder schmeck das Peitschi!

Schalt um schalt aus schalt ab schalt ein und schalldicht
Vibriert dir der Kopf: Mensch, ich zermalm dich!
Ich bin der-die-das domestizierte Chaos
Gib mir Saft! – Ich knatter dir, ratter dir
Sabber, zitter, tatter dir
Testweise Rattentier
Sympathir – Ego mir, Ego dir
Ego so wie Sodomir
Grips grabsch, ritsch ratsch
Instant-Insektoido
Idiot Idiom Identi mio…!

Hi Chi Boom Bite She… Knie nieder, oder schmeck das Peitschi!

Peng. Wir versinken in den Polyestern
Geh nach Ostern und dreh deinen Western (dreh noch einen)
Alle Brüder treiben’s mit den Schwestern
Denn der Weltuntergang war schon gestern…

Goldene Kälber schwenken ihre Vitamin-Eiter-Euter
Im Klingelbeutel meutern übernächtigte Sternendeuter
Und das Gelbe, das ist Farbstoff im Eidotter
Alle Schrauben dieser Welt sind locker…

Hi Chi Boom Bite She… Knie nieder oder schmeck das Peitschi…

Trink den Kuss – na, schmeckt das Seifi?
Nenn es Sex, nenn es Hautüberreizung
Füg dich, sonst gibt’s heute keine Heizung

Reiz Geiz, spreiz die Seele – kracks und spratzel
Kraft im Kabel, chipsfrisch – noch ein Achtel!
Schau die Welt – ich flimmer, flieh und flunker
Küss das Glück – es kommt. Was kost‘ die Klunker?

Bet mich an: Ich schenk dir Schauer, du Scheusal
Bet mich an: nackt, nachts, aus nächster Nähe
Bet mich an: oder ich öffne alle Ölhähne!
Bet mich an: Ey, wo bleibt mein Echo!?
Bet mich an!


Musik: Duke Meyer, Geri Schuller, Wickerl Adam
Text © Duke Meyer 1992

Hallucination Company: „Rien ne va plus“ 1992/93

Einen Kommentar schreiben

Html wird rausgefiltert, aber Du kannst Textile verwenden.

Copyright © 2022 by: Eibensang • Template by: BlogPimp Lizenz: Creativ Commens BY-NC-SA.