Eibensang

eibensang

mp 03 eib
Lyrisches Solo 2001/2002
Pressestimmen

Eigener Kommentar:

Von meinen abendfüllenden Performance-Programmen war „eibensang“ mit etwa einer Stunde Aufführungszeit das mit Abstand kürzeste – und das ästhetisch anspruchsvollste. Ich spielte es dann doch weniger oft als vorgehabt: Zum einen, weil meine laufenden Schauspielengagements damals wenig Zeit und Raum ließen für freie Solisten-Tingelei – zum anderen aber auch, weil der technische Aufwand für „eibensang“ sehr hoch war. Anders als meine früheren Soloprogramme (den „Diener der Ekstase“ ausgenommen) war die Darbietung von einer speziellen Beleuchtung abhängig, die sich nicht überall installieren ließ. Statt einer einzigen Technikerin (Andrea Ehrhardt, die zuständig war für Licht, Ton und Maske) hätte ich genaugenommen zwei oder drei gebraucht – was in der Praxis nicht finanzierbar war.

Zudem benötigte die – zusammen mit Gaga Nielsen ausgearbeitete – Inszenierung echte „Theateratmosphäre“ von vollständiger Verdunkelungsmöglichkeit bis hin zu störgeräuschfreier Umgebung. Damit entfielen Kneipen und gewöhnliche Clubs als mögliche Spielstätten, von Freiluft-Events ganz zu schweigen.

Nach der ungestümen Wildheit früherer Soloprogramme (insbesondere „Diener der Ekstase“) führte das Konzept leiserer Zwischentöne jedoch immer wieder zu sehr schönen Publikumsreaktionen mir ungewohnter Feinnervigkeit. (Für einen Performer, der seine frühesten „Lesungen“ überfallartig in Discos abgehalten hatte, die Verse stakkato durch ein Megafon bellend, war das eine ganz neue Erfahrung! 🙂 )

Für mich hatte es bereits befreienden Charakter, meinen alten Text Thors Wiederkehr (den ich in Vorjahren zumeist in verzotteltem Barbaren-Outfit zu jener Musik vorgetragen hatte, die auf meiner ersten CD „Im Schein der Silbersichel“ zu hören ist) ohne jede Untermalung als leicht exaltierten Flüstertext zu intonieren: in einem langen schwarzen Rock auf einem Barhocker thronend, mit einer Zigarettenspitze in der Hand…

Einen Kommentar schreiben

Html wird rausgefiltert, aber Du kannst Textile verwenden.

Copyright © 2019 by: Eibensang • Template by: BlogPimp Lizenz: Creativ Commens BY-NC-SA.