Eibensang

Der Tanz geht weiter

Geld knapp – Stress viel
Immer ich – Scheiß-Spiel
Wen juckt’s – keinen  mehr… »

Der Traum vom schwarzen Stier


Aus dem Soloalbum Die neue Loreley (2005)

Das ist der Traum vom schwarzen Stier
Er ist hier
Das ist der Traum vom durchbrochenen Zaun
Der ist dir
 mehr… »

Der Wahnsinn allein

Weißt du, was mich ruhmreich macht
Berühmter als was weiß ich  mehr… »

Der Weg des Kranichs


Skizze für „february album writing month“ FAWM2014, zur Challenge „nonsense lyrics“ & Challenge „Totem-Verlosung: Kranich“: Oberton-Flöte, Rahmentrommeln, Stimmen

Der Kranich fliegt
Ich lese seine Spur
In den Lüften
Zwischen Wolken und Wind  mehr… »

Die Existenz der Hölle

Sing mir am frühen Morgen
Sing mir ein Lied, das nochmal winkt
 mehr… »

Die Nacht kann kommen

Tisch gedeckt
Blut geleckt
Alle Pläne ausgeheckt
Schatz, die Nacht kann kommen
 mehr… »

Die Nacht und ihr Tag

Aus dem Lyrik-Soloalbum Diener der Ekstase (2006)

Blut Fuck Virus in the age of Aids:
Alle Ampeln stehn auf Rot
Rot wie die Liebe – Kitsch lass nach!
 mehr… »

Die Namenlosen


Skizze für „february album writing month“ FAWM2018: Drumcomputer, Drumloop, E-Gitarre, Fretless Bass, Synthesizer, Sprache.

Sie sind unter uns,
mitten unter uns
und keineswegs immer klar zu erkennen,
fast nie von vornherein.  mehr… »

Die neue Loreley

Aus dem gleichnamigen Soloalbum
Singvøgel Live Version angucken: Arena Wien 2006

Ich sitz hier auf meinem Felsen
Und ich kämm mein Haar im Wind
Ja, ich warte nur auf Beute
Hallo, schönes Kind
 mehr… »

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 23 24 25 Next

Copyright © 2019 by: Eibensang • Template by: BlogPimp Lizenz: Creativ Commens BY-NC-SA.