Eibensang

Ballade vom traurigen Werwolf

Ein Abendessen bei Freunden
Ich hab es genossen und schwieg
Gelacht über Anekdoten
Dann begann der Aufbruch – ich blieb
 mehr… »

Ballade vom verlorenen Vogel


Aus dem Lyrik-Soloalbum Diener der Ekstase (2006)

Saß ein Mägdelein gar weinend vor dem Eingang ihrer Disco
Denn der Türsteher ließ sie da nicht rein, ja, nicht rein
Kam ein einsamer Vogel mehr gestakst als geflogen
Hatt‘ nichts Besseres zu tun als sie zu fragen: „So allein?“
 mehr… »

Beltane

Videoversion
Aus dem Lyrik-Soloalbum Diener der Ekstase (2006)

Und dies ist die Wurzel des Stammes.
Und dies ist der Saft auf der Kuppe.
Und dies ist die Knospe die schwillt.
 mehr… »

Betreff: morgen nacht


Aus dem Soloalbum Die neue Loreley (2005)

Überraschung – hallo du
Ich wollt‘ mich nur mal eben melden
Aus dem Land der losen Sehnsüchte
Und ihrer vogelfreien Helden
 mehr… »

Bildnis Wildnis

Ist es nicht schön, wie es stampft, wie es stöhnt
Mein lebendiges Ausstellungsstück
Kein Produkt der Natur, nein
Nur Traumkreatur
 mehr… »

Bis die Wiese wieder blüht (Europäischer Frühling)

Glaubt’s mir, hart war’s auch früher
Glaubt’s mir, ich war dabei
Glaubt’s mir, ich hab auch selber mal  mehr… »

Blues im Blut


Skizze für „february album writing month“ FAWM2018: E-Gitarre, Gesang, Mundharmonika (alles, auch der Text, frei improvisiert: E-Git & Voc zusammen, Gebläse nachträglich)

Ich bin am Altern,
aber ich glaub,
das ist ganz gut…  mehr… »

Brennt, brennt, brennt

Wir müssen alle sterben
Und das Gute daran
Ist, dass keiner weiß wann
 mehr… »

Brennt ein Feuer

Brennt ein Feuer klamm und roh
Wärmt kaum unsere Runde
Macht die Nacht auch nimmer froh
Bracht‘ uns schwere Kunde
 mehr… »

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 23 24 25 Next

Copyright © 2019 by: Eibensang • Template by: BlogPimp Lizenz: Creativ Commens BY-NC-SA.