Eibensang

Ballade vom verlorenen Vogel


Aus dem Lyrik-Soloalbum Diener der Ekstase (2006)

Saß ein Mägdelein gar weinend vor dem Eingang ihrer Disco
Denn der Türsteher ließ sie da nicht rein, ja, nicht rein
Kam ein einsamer Vogel mehr gestakst als geflogen
Hatt‘ nichts Besseres zu tun als sie zu fragen: „So allein?“
Säusel säusel, schnäbel schnäbel: „So allein, ganz allein?“

Doch sie schrie:
„Mir aus der Nähe, Scheusal Rabe, Unglückskrähe!
Schau ich habe auf Erscheinungen wie deine wirklich keine Lust.
Mit schrägen Vögeln so wie dir mach ich schon vorher Schluss!“

Da fing der Vogel an zu feixen, sein Gefieder aufzuspreizen
Und er reckte, was er hatte, raus und reizte sie
Natürlich nur erstmal zur Weißglut – doch man weiß ja nie

Allein – der Himmel fand die Geigen nicht,
Und auch kein Herr Gott knipste Licht
Der Türsteher hat nichts davon gesehn
Man frage ihn hernach, doch er hat nichts gehört, nichts gesehn.

Die Nacht war kalt, der Mond pechschwarz, die Hauswand hart
Und so geschah’s: Die Klinge blitzte im Laternenlicht
Ein ganz normales Taschenmesser und ein ganz normaler Stich…

Wenn ihr vorbeikommt, schaut mal hin:
Die Disco müsste heut‘ noch stehn
Im Stein könnt ihr den Abdruck einer Feder sehn
Es heißt, wer drüberstreichelt, bliebe immer jung und schön

Das Altersheim ist weiter fort: an einem zwangsbegrünten Ort
Wo Rasenmäher friedlich unter Bäumen gehn
Und, natürlich, eine alte Frau wohnt dort

Sie sieht nur aus dem Fenster
Und wahrscheinlich dort Gespenster
Ein Rabe flog einmal vorbei – ich hab sie weinen sehn
Ich hab die alte Frau so furchtbar weinen sehn

Und die Moral von der Geschicht:
Verachte deinen Vogel nicht
Wenn du schon einen hast, dann lass ihn sehn
Wohin er zieht, musst du auch gehn!
Wohin er zieht: Da musst du gehn…!

Musik & Text © Duke Meyer 1992

CD „Diener der Ekstase“ (Mai 2006)

Elecktrohonig Schweinepriester 1994-96
Diener der Ekstase 1997-2001

Einen Kommentar schreiben

Html wird rausgefiltert, aber Du kannst Textile verwenden.

Copyright © 2019 by: Eibensang • Template by: BlogPimp Lizenz: Creativ Commens BY-NC-SA.